TEL. 02241 722 50 | 
CHAT Onlineberatung

Programm

Startseite/Programm

Herbstwanderung entlang der Sieg nach Merten 16.10.2022


https://www.ispeech.org/text.to.speech

Wir wandern von Stadt Blankenberg nach Merten und wieder zurück.

Nach der Überquerung der Sieg führt uns der Weg zunächst durch den kleinen Ort Auel. Danach begleitet uns stetig die Sieg, manchmal dicht am Weg, dann entfernt sie sich für eine Zeit und holt uns wieder ein. Der Weg verläuft überwiegend ebenerdig oder leicht erhöht am Berghang des Stachelhardt mit schönen Ausblicken über die Siegauen.

Treffpunkt ist die S_Bahn Haltestelle Stadt Blankenberg

In Merten besteht die Möglichkeit, mit der S-Bahn zurückzufahren. Während der Wanderung werden je nach Bedarf Pausen eingelegt.

Leitung
Ulla Hoefeler
Diplom-Sozialarbeiterin

Termin
16.10.2022

Zeit
11.45 Uhr

Kosten
5,- EUR

Anmeldung
Anmeldung bis 1 Woche vor dem Termin unter 02241-72250 oder beratung@frauenzentrum-troisdorf.de

2022-09-29T15:40:32+02:0019. Mai 2022|Programm|

Nicht nur überleben – leben wollen wir! Gruppe für Frauen, die sexualisierte Gewalt erfahren haben.


https://www.ispeech.org

Nicht nur überleben - leben wollen wir!

Schritte zur Heilung seelischer Verletzungen

Fortlaufende, therapeutische Gruppe für Frauen, die in ihrem Leben sexuelle Gewalt erfahren haben.

Diese Gruppe bietet eine Möglichkeit, über einen längeren Zeitraum in einem geschützten Rahmen die Angst, Scham und Schuld besprechbar zu machen und sich damit nicht alleine zu fühlen.

Über den Kontakt mit dem verletzten inneren Kind können neue Qualitäten von Selbstliebe und Selbstbewusstsein entwickelt und die eigenen Kraftquellen nutzbar gemacht werden.

Über diese Erfahrungen kann es möglich sein, auch im Alltag eigene Bedürfnisse besser wahrzunehmen und durchzusetzen.

Vor Beginn bietet die Therapeutin Vorgespräche für jede Teilnehmerin an, in der wichtige Fragen geklärt werden können.

Die therapeutische Gruppe wird in regelmäßigen Abständen  für neue Teilnehmerinnen geöffnet.

Bei Interesse melden Sie sich bei uns.

Leitung 

Sybille Schieren-Neuber, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Körperpsychotherapie

Termine
8 Treffen, 14-tägig, donnerstags

Zeit
19:30 - 21:00 Uhr

Kosten

120,- EUR, Kostenreduzierung möglich

Ort

Praxis für Psychotherapie

Königstr. 57

53332 Bornheim

Anmeldung
bitte melden Sie sich unter 02241-72250 oder beratung@frauenzentrum-troisdorf.de

2022-02-15T16:28:11+01:0013. Februar 2020|Programm|

Wie der Fluss sich windet…. Wanderung entlang der Agger von Troisdorf nach Lohmar


Powered by iSpeech

Wie der Fluss sich windet….

Wanderung entlang der Agger von Troisdorf nach Lohmar.

Wir wandern durch die Aggerauen, Weiden-Auwälder und Wiesen bis zum Ortseingang Lohmar.

Der Rückweg führt uns durch den Wald, vorbei am 250 Jahre alten Hain-Buchenwald auf dem Güldenberg, zurück auf den Aggerdamm und zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Die reine Gehzeit der Wanderung beträgt ca. 2 ½ Stunden, die Strecke enthält keine nennenswerten Steigungen.

Treffpunkt ist die Aggerbrücke am "SAGA" in Troisdorf

Leitung
Ulla Hoefeler
Diplom-Sozialarbeiterin

Termin
04.09.2022

Zeit
10.30 Uhr

Kosten
5,- EUR

Anmeldung
Anmeldung bis 1 Woche vor dem Termin unter 02241-72250 oder beratung@frauenzentrum-troisdorf.de

2022-08-23T09:44:05+02:0017. Dezember 2019|Programm|

WenDo Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Frauen


iSpeech

WenDo

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Frauen

WenDo erweitert die eigenen Handlungsspielräume und Reaktionsmuster, stärkt das Selbstbewusstsein und weckt Lebensfreude.Mit Wahrnehmungs- und Selbstbehauptungsübungen, Rollenspielen sowie einfachen Techniken der Selbstverteidigung wird geübt, alltägliche Anmachsituationen und vielfältige Formen von Gewalt abzuwehren.Das Erleben der eigenen Kraft sowie der bewusste Einsatz von Stimme, Blickkontakt und Körpersprache sind zentrale Bestandteile des Kurses. Alter, Sportlichkeit und Gesundheit spielen für die Teilnahme keine Rolle, die Übungen werden  individuell angepasst.

Leitung                 Maren Diekmann, Dipl. Sozialarbeiterin, WenDo-Trainerin, Fachberaterin für Psychotraumatologie

Termine              ab  17.08.2022 6 Treffen

Zeit                       17.30 - 19.30 Uhr

Kosten                   80 ,- EUR Kostenreduzierung möglich

Ort                          Zentral in Troisdorf, der Ort wird noch bekannt gegeben

Anmeldung          bis 01.08.2022

2022-02-28T16:31:40+01:008. April 2019|Programm|

Gehmeditation am Morgen – für Frauen


iSpeech

Wenn wir üben achtsam zu gehen, gehen wir nirgendwo hin. Wir richten uns darauf aus, wahrzunehmen, was im Moment passiert.  Gedanken, Sinneseindrücke und Gefühle tauchen auf, vergehen und entstehen erneut. Wir lassen es geschehen und beobachten wohlwollend. Da es nichts zu erreichen gibt, können wir uns innerlich zurücklehnen und Anspannung loslassen.

Der Treffpunkt ist auf der Wiese vor Burg Wissem, bei trockenem Wetter.

Zunächst werden leichte bewegte Atemübungen im Stehen angeboten, um im Hier und Jetzt anzukommen und den Körper zu spüren.

Danach nehmen wir uns Zeit für die Gehmeditation.

Jede ist willkommen. Es wird eine kleine Einführung geben, so dass auch Unerfahrene den Einstieg in die Gehmeditation finden.

Leitung
Ilka Labonté
Frauenzentrum Troisdorf

Ort
Wiese vor der Burg Wissem in Troisdorf

Termine

11.05., 25.05., 08.06., 22.06., 03.08., 17.08., 31.08., 14.09.2022

Uhrzeit
10.00 – 11.00 Uhr

Kosten
kostenfrei, wir freuen uns über eine Spende für das Frauenzentrum

Anmeldung
bis zum Vorabend der Meditation unter 02241-72250 oder beratung@frauenzentrum-troisdorf.de

Die Gehmeditation findet nur bei trockenem Wetter statt

2022-05-19T11:03:14+02:008. April 2019|Programm|

Achtsam in Kontakt


iSpeech.org

Kontakt ist spannend. Immer geht es um das Ausbalancieren meiner eigenen Bedürfnisse, Wünsche und Grenzen mit denen meines Gegenübers.

Schnell kann es passieren, dass wir die eine oder andere Seite aus dem Auge verlieren. Wir stellen uns ganz auf die andere ein und gehen dabei über unsere eigene Grenze. Dann wieder gibt es Situationen, in denen wir zu sehr von uns auf andere schließen und gar nicht merken, dass wir der oder dem anderen zu nahetreten.

Manchmal trauen wir uns nicht, nein zu sagen und schaffen es nicht, unsere Grenze zu verteidigen. In anderen Situationen sind wir zu schüchtern, Kontakt zu machen, um keine Enttäuschung zu riskieren oder einen Fehler zu machen. Dann ist unsere Grenze so starr, dass wir dahinter verkümmern.

Im Workshop nehmen wir uns Zeit, in uns hineinzuspüren und suchen nach Wegen, wie wir für uns sorgen können. Gleichzeitig wollen wir unser Gegenüber wahrnehmen und respektieren.

Wir arbeiten mit Achtsamkeitsübungen und experimentieren mit Körperarbeit, Rollenspiel und anderen kreativen Methoden.   So lernen wir uns selbst ein Stück mehr kennen und erfahren im besten Fall, dass Kontakt auch Spaß macht und lebendig ist.

Leitung
Ilka Labonté
Diplom-Sozialarbeiterin

Ort
Barrierefreie Zweigstelle, Alte Poststr. 18, 53840 Troisdorf

Termine
15.08., 19.09.. und 17.10.2022

Uhrzeit
17.30 - 19.45 Uhr, mit Pause

Kosten
75,- EUR für 3 Treffen, Ermäßigung möglich

Anmeldung
bis 8.8.2022. Gern können Sie ein Vorgespräch mit Frau Labonté vereinbaren.

02241-72250

2022-05-18T11:46:09+02:008. April 2019|Programm|

Präventionskurs Entspannungstraining


https://www.ispeech.org

Präventionskurs Entspannungstraining für Frauen

In diesem Training wird die Progressive Muskelentspannung (PME) erlernt. Die

Technik hilft, alltägliche Stresssituationen besser zu bewältigen. Nach dem Training in ungestörter Atmosphäre soll die Technik gezielt in Alltagssituationen übernommen und eingeübt werden.

Neben der Progressiver Muskelentspannung sind folgende Verfahren im Training verankert: Achtsamkeitsübungen, Atemübungen, Umgang mit Stress im Alltag und Fantasiereisen.

Dieser Kurs ist von der Krankenkasse als Präventionskurs zertifiziert. Krankenkassen beteiligen sich an Präventionskursen bis zu 80%. Am Ende des Kurses wird eine Teilnahmebescheinigung mit Erstattungsvordruck ausgehändigt, die bei der Krankenkasse eingereicht werden kann.

Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung; bringen warme Socken und eine Decke mit.

Es gelten die aktuellen Corona Bestimmungen

Leitung
Zuleydy Carolina Reyes Reyes
Psychologin (B.Sc.), Entspannungstrainerin, M.A. Psychologie Anwendung (in Ausbildung)

Termine
01.09., 08.09., 15.09., 22.09., 29.09., 06.10.2022

Zeit
12.00-13.30 Uhr

Ort
Alte Poststr. 18, 53840 Troisdorf

Kosten
180,- EUR
Ermäßigung möglich

Anmeldung

bis 25.8.2022

2022-05-19T11:41:58+02:008. April 2019|Programm|

Selbstfürsorge und Achtsamkeit


https://www.ispeech.org

In einem immer schneller werdenden Alltag bleibt wenig Zeit für die eigene Fürsorge und gleichzeitig wird diese umso wichtiger.
Achtsamkeit fördert die bewusste Lenkung der Aufmerksamkeit auf Gefühle, Stimmungen und Gedanken.

In diesem Seminar werden praktische Achtsamkeitsübungen zur Selbstfürsorge und zum liebevollen Umgang mit sich selbst vorgestellt und geübt.

Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung. Bringen warme Socken und eine Decke mit.

Es gelten die aktuellen Corona Bestimmungen.

Leitung
Zuleydy Carolina Reyes Reyes
Psychologin (B.Sc.), Entspannungstrainerin, M.A. Psychologie Anwendung in Ausbildung

Termin
13.08.2022

Zeit
12.00 - 15.00 Uhr

Kosten
30,- EUR, Ermäßigung auf Anfrage

Ort
Wird noch bekannt gegeben – innerhalb Troisdorfs

Anmeldung
bis 10.08.2022 unter 02241-72250

2022-05-19T13:21:05+02:008. April 2019|Programm|