TEL. 02241 722 50 | 
CHAT Onlineberatung

Startseite/Programm/Hormonyoga

Hormonyoga


iSpeech.org

Leidest du unter Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen, Unruhe, Niedergeschlagenheit, Schlafstörungen und Kopfschmerzen oder willst du es gar nicht erst so weit kommen lassen?

Dann ist Hormonyoga das Richtige für dich. Hormonyoga beeinflusst den Hormonhaushalt positiv, indem es sanft stimulierend auf die Hormonproduktion wirkt und kann so viele Beschwerden lindern, oft sogar gänzlich beseitigen.

Der ursprünglich von der Brasilianerin Dinah Rodrigues konzipierte Hormonyoga wird mit den Körperstellungen des Hatha Yoga verbunden. Er hat gleichzeitig eine kräftigende und aktivierende als auch eine ausgleichende und entspannende Wirkung.

Zugleich kannst du durch Yoga dein geistiges und spirituelles Potential entdecken und ein neues Körper- und Selbstbewusstsein entwickeln.

Auch junge Frauen mit Kinderwunsch können Hormonyoga praktizieren, da sich durch Hormonyoga die Chancen einer Schwangerschaft erhöhen.

Leitung
Sybille Schieren-Neuber
Heilpraktikerin f. Psychotherapie, Yogalehrerin (BYV) 13.08.2022

Termine

02.03.| 09.3.| 16.03.| 23.03.| 30.03.|20.04.| 27.04.| 04.05.2023

Zeit
Der 1. Abend am 02.03. 19:00 – 21.00 Uhr. Die weiteren Abende 19.00 – 20.15 Uhr

Kosten
120,- EUR, Ermäßigung auf Anfrage

Ort                                                                                                                                                                                                                                                                      Praxis f. Psychotherapie, Königstr. 57, 53332 Bornheim

Anmeldung
bis 23.02.2023 unter 02241-72250

2023-01-10T10:36:49+01:00