TEL. 02241 722 50 | 
CHAT Onlineberatung

Startseite/Programm/Gehmeditation am Morgen – für Frauen

Gehmeditation am Morgen – für Frauen


iSpeech

Wenn wir üben achtsam zu gehen, gehen wir nirgendwo hin. Wir richten uns darauf aus, wahrzunehmen, was im Moment passiert.  Gedanken, Sinneseindrücke und Gefühle tauchen auf, vergehen und entstehen erneut. Wir lassen es geschehen und beobachten wohlwollend. Da es nichts zu erreichen gibt, können wir uns innerlich zurücklehnen und Anspannung loslassen.

Der Treffpunkt ist auf der Wiese vor Burg Wissem, bei trockenem Wetter.

Zunächst werden leichte bewegte Atemübungen im Stehen angeboten, um im Hier und Jetzt anzukommen und den Körper zu spüren.

Danach nehmen wir uns Zeit für die Gehmeditation.

Jede ist willkommen. Es wird eine kleine Einführung geben, so dass auch Unerfahrene den Einstieg in die Gehmeditation finden.

Leitung
Ilka Labonté
Frauenzentrum Troisdorf

Ort
Wiese vor der Burg Wissem in Troisdorf

Termine

11.05., 25.05., 08.06., 22.06., 03.08., 17.08., 31.08., 14.09.2022

Uhrzeit
10.00 – 11.00 Uhr

Kosten
kostenfrei, wir freuen uns über eine Spende für das Frauenzentrum

Anmeldung
bis zum Vorabend der Meditation unter 02241-72250 oder beratung@frauenzentrum-troisdorf.de

Die Gehmeditation findet nur bei trockenem Wetter statt

2022-05-19T11:03:14+02:00