TEL. 02241 722 50 | 
CHAT Onlineberatung

//Findet unter Corona-Bedingungen statt: Wanderung durch Täler und Höhen rund um Seelscheid

Findet unter Corona-Bedingungen statt: Wanderung durch Täler und Höhen rund um Seelscheid


Powered by iSpeech

Wir starten die Wanderung am Wanderparkplatz „Am Ehrenmal“ in Seelscheid und gehen zunächst durch das urwüchsige Wenigerbachtal und folgen von dort einem kleinen Pfad bergauf zur Ortslage Breitscheid, überqueren die B56 und wandern durch Wiesen und Weiden oberhalb des Wahnbachtals. Hier werden wir für den ersten Anstieg mit einem schönen Blick auf Neunkirchen und bei gutem Wetter bis ins Siebengebirge belohnt.

Der Weg führt uns dann oberhalb des Wahnbachtals durch kleine Orte auf und ab bis zum Weiler Gutsmühle im Wahnbachtal.

Die reine Gehzeit beträgt ca. 2 ½ bis 3 Stunden. Es gibt mehrere moderate Steigungen, je nach Bedarf werden unterwegs kleinere Pausen eingelegt.

Leitung
Ulla Hoefeler
Diplom-Sozialarbeiterin

Termin
30.08.2020

Zeit
11.15 Uhr

Kosten
5,- EUR pro Person

Treffpunkt
Seelscheid, Parkplatz „Am Ehrenmahl“ (Breite Straße)
ÖPNV   Haltestelle: Seelscheid Post (Linie 576),
Ankunft 11.05 Uhr

Anmeldung
bis 25.08.2020

2020-07-21T15:47:34+02:00